Steinpilz-Risotto

30 g Lipps-Steinpilze, getrocknet
1/4 Liter Wasser
2 Eßl. Lipps-Olivenöl
250 g Rinderhack
250 g Risotto Reis
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/4 Liter Weißwein
1/4 Liter Brühe
Pfeffer, Salz
30 g Pecorino

Zubereitung:

In einem Edelstahltopf Olivenöl erhitzen, Rinderhack zufügen und gut anbraten. Temperatur reduzieren, Risotto Reis zufügen und unter Rühren glasig braten. Zwiebel und Knoblauchzehen pellen, in feine Würfel schneiden, zum Risotto-Reis geben und glasig dünsten. Aufgequellte Steinpilze in ein Sieb gießen und das Einweichwasser auffangen. Steinpilze gut ausdrücken und evtl. etwas kleiner schneiden. Steinpilze zum Risotto-Reis geben und kurz mitbraten. Steinpilz- Risotto mit Weißwein ablöschen, einen Deckel auflegen und ca. 20 Minuten auf niedrigster Stufe quellen lassen. Dabei hin und wieder umrühren und nach und nach das Einweichwasser der Steinpilze und die Brühe eingießen. Das Steinpilz-Risotto sollte nicht zu trocken werden, sondern zum Schluss eine fast cremige Konsistenz haben. Steinpilz-Risotto mit Pfeffer und Salz würzen und kurz vor dem Servieren frisch geriebenen Pecorino oder ersatzweise Parmesan unter das Steinpilz-Risotto rühren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
getrocknete Steinpilze in Scheiben - 1A-Qualität getrocknete Steinpilze in Scheiben - 1A-Qualität
Inhalt 60 Gramm (19,50 € * / 100 Gramm)
ab 11,70 € *
Natives Olivenöl extra Natives Olivenöl extra
Inhalt 1 Liter
28,50 € *